NAF Laminaze, Hufe

55,99 98,99 

enthält hochspezifische Nährstoffe

 

verbessert die Hufgesundheit

 

gut geeignet bei frischen Weiden

Lieferzeit: 2-6 Tage

Artikelnummer: n. v. Kategorien: ,

Beschreibung

NAF Ergänzungsfutter Laminaze

Das Ergänzungsfutter Laminaze der Marke NAF dient zur Unterstützung für Pferde, deren Konsum von frischem Gras eingeschränkt werden muss. Es enthält alle wichtigen Inhaltsstoffe zur ernährungstechnischen Unterstützung anfälliger Pferde, besonders wenn das Gras im Frühjahr stark wächst. Die auf Weiden wachsenden Gräßer, enthalten jedoch wichtige Nährstoffe, welche zur Gesundheit der Pferde beitragen. Aus diesem Grund eignet sich das Laminaze als optimale Ergänzung. Es enthält Bestandteile, die den Darm unterstützen sowie bioverfügbaren Schwefel (MSM) und weitere wichtigen Nährstoffe, welche die Hufgesundheit, Ernährung und Lebensqualität verbessern. Die zusätzlich enthaltenen Präbiotika und lebende Probiotika Hefe dienen zur Unterstützung der Leber. Das Laminaze Ergänzungsfutter kann allen Arten von Pferden und Ponys gefüttert werden.

Hinweis: In Deutschland sollte vor einem Wettkampf eine Karenzzeit von 48 Stunden beachtet werden, international gibt es keine Einschränkung.

Inhaltsstoffe

  • Methylsulfonylmethan (MSM)
  • Minze
  • Ingwer
  • Magnesiumoxid
  • Bierhefe
  • Meeresalgenmehl
  • Süßholz
  • Rapsöl (raffiniert)
  • Jiaogulan
  • Karotten (getrocknet)
  • Fructo-Oligosaccharide
  • Aktivkohle (pflanzlichen Ursprungs)
  • Schisandrabeeren
  • Calciumcarbonat
  • Hagebuttenschalen
  • Löwenzahnblätter
  • Mariendistelsamen
  • Gelbwurz
  • Chlorella
  • Pilze (getrocknet)
  • Ginkgoblätter
  • Rosmarin
  • Artischockenblätter
  • Zink 3.500 mg
  • Biotin 200 mg
  • Vitamin E 1.500 I.E.
  • Bentonit 140.000 mg

Analytische Bestandteile

  • Rohprotein 10,6 %
  • Rohöle und -fette 8,7 %
  • Rohasche 24,4 %
  • Rohfaser 6,3 %
  • Säurebeständige Asche 14,3 %
  • Natrium 0,36 %

Zusätzliche Informationen

Verpackungseinheit

0,75 Kilo, 1,5 Kilo

Fütterungsempfehlung

Anfangsdosis (7 – 10 Tage) 50-75 g pro Tag 2-3 Messlöffel pro Tag Erhaltungsdosis 25-50 g pro Tag 1-2 Messlöffel pro Tag

Karenzzeit

Hinweis: In Deutschland sollte vor einem Wettkampf eine Karenzzeit von 48 Stunden beachtet werden, international gibt es keine Einschränkung.