No products in the cart.

No products in the cart.

Image Alt

TREITS-System

TREITS-System

Das patentierte TREITS-System ist durchdacht und auf die Bedürfnisse des Turniersports angepasst. TREITS sind der ideale Schutz, um Ihre Stollengewinde sauber zu halten und das Eindrehen von Stollen zu erleichtern. Mit den speziell entwickelten Werkzeugen lassen sich die TREITS mühelos anwenden und wieder entfernen.
So haben Sie am Turniertag eine Sorge weniger.

TREITS-System

Das patentierte TREITS-System ist durchdacht und auf die Bedürfnisse des Turniersports angepasst. TREITS sind der ideale Schutz, um Ihre Stollengewinde sauber zu halten und das Eindrehen von Stollen zu erleichtern. Mit den speziell entwickelten Werkzeugen lassen sich die TREITS mühelos anwenden und wieder entfernen.
So hast du am Turniertag eine Sorge weniger.

Stöpsel

TREITS

Stollengewindeschutz aus strapazierfähigem Kunststoff, um das Gewinde bis zu einer Beschlagsperiode vor Verschmutzungen und Beschädigungen zu schützen.

WERKZEUG: TREITS – ON

Ermöglicht ein müheloses Eindrehen der TREITS in die Stollenlöcher.
TIPP: Das Werkzeug vor dem Eindrehen beidseitig mit TREITS bestücken.

WERKZEUG: TREITS – OFF

Damit lassen sich die TREITS mit einer einfachen Hebelbewegung wieder entfernen und entsprechend entsorgen.

Hinweis: die TREITS sind nach dem Entfernen nicht wiederverwendbar.

Der Ablauf

1
F3881D13-D4E0-4DC9-8E58-DF8E4C091FDC

TREITS beim oder unmittelbar nach dem Hufschmied in das saubere Gewinde fest eindrehen.

Der Gummisteg zum Eindrehen läuft sich in nur wenigen Tagen bündig zum Hufeisen ab.

2
3a41ea10-5197-4478-ab89-94eba5ac6603

Mit dem Werkzeug TREITS-OFF zwischen Hufeisen und TREITS senkrecht am Stollengewinde einstechen und die TREITS mit einer einfachen Hebelbewegung entfernen.

3

Die Stollen können wir gewohnt in das saubere Gewinde eingedreht werden. Reinigen und gefährliches Nachschneiden der Gewinde am Pferd ist nicht mehr nötig.

4
4860369f-6cce-49aa-a1a1-13ef26bf213b

Die Stollen entfernen und die TREITS direkt wieder eindrehen. Dafür das Werkzeug TREITS-ON vorab beidseitig bestücken. Die TREITS halten nun bis zu einer Beschlagsperiode und sitzen auch nach Wochen noch fest im Gewinde.

Wir unterstützen den Reitsport

Unsere Partner

v

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos qui blanditiis praesentium voluptatum.
You don't have permission to register

Reset Password