NAF Profeet Flüssig, Hufe, Fell, Leber

54,99 101,99 

vielseitig einsetzbar

 

flüssig

 

schützt Hufe, Fell und Leber

Lieferzeit: 2-6 Tage

Artikelnummer: n. v. Kategorien: ,

Beschreibung

NAF Ergänzungsfutter Profeet Flüssig

Das Profeet Flüssig aus dem Hause NAF bietet langfristigen und einzigartigen Schutz gegen rissige und brüchige Hufe und sorgt für ein gesundes Hufwachstum. Das Ergänzungsfutter enthält die optimale Tagesmenge an Biotin, kombiniert mit wichtigen Mikronährstoffen und gezielten Antioxidantien. Eine Beeinträchtigung der Leberfunktion kann zusätzlich negative Auswirkungen auf die Huf- und Fellgesundheit haben. Aus diesem Grund hebt sich das Profeet Flüssig von anderen Ergänzungsfutter ab, da es zusätzlich die gängigen Inhaltsstoffe mit besonderen Nährstoffen für die Leber bereitstellt. Dank diesen Nährstoffen werden überschüssige Giftstoffe ausgewaschen und unterstützt somit die Gesundheit der Leber. Ein weiterer Vorteil dieses Produktes ist, dass es zusätzlich für ein glänzendes Fell sorgt. Aus diesem Grund ist das Produkt vielseitig einsetzbar und für alle Arten von Pferden und Ponys geeignet.

Hinweis: In Deutschland sollte vor einem Wettkampf eine Karenzzeit von 48 Stunden beachtet werden, international gibt es keine Einschränkung.

Inhaltsstoffe pro L

  • l-Lysin Monohydrochlorid 49.000 mg
  • Hydroxyanalog von Methionin 34.000 mg
  • Manganhältiges Sulfat, Monohydrat 1.550 mg Mangan
  • Zinksulfat, Monohydrat 3.500 mg Zink
  • Biotin 1.000 mg
  • Pantothensäure 980 mg
  • Vitamin B6 1.360 mg
  • Vitamin C 40.000 mg
  • Heidelbeeren 20,8 ml
  • Mariendistel 46,8 ml
  • Hagebutte 41,6 ml
  • Gelbwurz 26 ml

Analytische Bestandteile

  • Rohprotein 5,1 %
  • Rohöle und -fette < 0,3 %
  • Rohasche 0,9 %
  • Rohfaser 0,1 %
  • Feuchtigkeitsgehalt 67,6 %
  • Natrium 0,03 %

Zusätzliche Informationen

Verpackungseinheit

1 Liter, 2 Liter

Fütterungsempfehlung

> 600 kg 30 g pro Tag 400 – 600 kg 25 g pro Tag < 400 kg 15 g pro Tag Langzeitanwendung > 400 kg 15 g pro Tag Langzeitanwendung < 400 kg 10 g pro Tag

Karenzzeit

Hinweis: In Deutschland sollte vor einem Wettkampf eine Karenzzeit von 48 Stunden beachtet werden, international gibt es keine Einschränkung.